Электро Москва

(2013)

Bewertung
Genres
Musik & Musical, Dokumentationen, Made in Europe
Laufzeit
1h 29min
FSK
Ab 0 Jahren

Cast

Leon Theremin
Himself (archive footage)

Inhalt

Elektro Moskva ist eine essayistische Dokumentation über das sowjetische elektronische Zeitalter und sein Erbe. Die Geschichte beginnt mit dem Erfinder des ersten elektronischen Instruments der Welt, Leon Theremin, der den riesigen Haufen faszinierender, teilweise musikalischer Geräte des KGB enthüllte. Sie alle entstanden als Nebenprodukt einer wuchernden Verteidigungsindustrie. Heutzutage werden die alten und verlassenen "Musiksärge", die so solide hergestellt sind wie ein Kalaschnikow, von den postsowjetischen Generationen von Musikern, Klangsammlern und Circuit Benders recycelt und neu interpretiert. Die Geschichte der sowjetischen Synthesizer als Allegorie auf den Alltag unter dem sowjetischen System: Nichts funktioniert, aber man muss das Beste daraus machen. Ein elektronisches Märchen über den Erfindergeist des freien Geistes im Inneren des Eisernen Vorhangs - und darüber hinaus.

Электро Москва online anschauen: Stream, kaufen, oder leihen

Du kannst "Электро Москва" bei legal im Stream anschauen, bei Apple iTunes, Amazon Video, Flimmit online leihen oder auch bei Apple iTunes, Amazon Video, Flimmit als Download kaufen.

Was dich auch interessieren könnte