Du bist, was du isst (2010)

Originaltitel: Food Matters


Bewertung
Genres
Dokumentationen
Laufzeit
1h 14min
FSK
0

Inhalt

Sind wir wirklich alle krank? Die Pharmaindustrie hat für all unsere Leiden eine Lösung parat. Egal ob Migräne, Allergien, Depressionen oder das Burnout-Syndrom: Täglich impft uns die Werbung ein, dass wir ohne die Wunder-Pillen vom Fließband nicht gesund bleiben können. Unsere Gesundheit wurde zu einem Geschäft und die Pharmaindustrie könnte ohne unsere Krankheiten nicht existieren. Die Dokumentation "Du bist, was Du isst" prangert nicht nur diese Form der Versklavung durch Medikamente an, sie präsentiert auch ein natürliches Mittel, um sich daraus zu befreien: Unser Essen! Denn durch die richtige Ernährung können selbst schwere Krankheiten nicht nur verhindert, sondern auch geheilt werden. Liegt in "unserem täglich Brot" tatsächlich die Zukunft der Medizin?

Du bist, was du isst online anschauen: Stream, kaufen, oder leihen

Du kannst "Du bist, was du isst" bei Amazon Prime Video legal im Stream anschauen.

Was dich auch interessieren könnte

Gabel statt Skalpell
Fed Up
Food, Inc.
What The Health: Wie Konzerne uns krank machen und warum niemand was dagegen unternimmt
Super Size Me
Voll verzuckert - That Sugar Film
Cowspiracy - Das Geheimnis der Nachhaltigkeit
Fat, Sick & Nearly Dead
The True Cost
Minimalism: A Documentary About the Important Things
Eine unbequeme Wahrheit
The Game Changers