É na Terra Não é na Lua (2012)


Bewertung
Genres
Dokumentationen, Made in Europe, Historisch
Laufzeit
3h 13min

Inhalt

Ein Kameramann und ein Tontechniker kommen 2007 auf Corvo an, der kleinsten Insel im Archipel der Azoren. Mitten im Atlantischen Ozean ist Corvo ein großer Felsen, 6 km hoch und 4 km lang, mit dem Krater eines Vulkans und einem einzigen winzigen Dorf mit 440 Einwohnern. Nach und nach wird das kleine Filmteam von der Inselbevölkerung als neue Bewohner akzeptiert, zwei Menschen, die zu einer fast 500 Jahre alten Zivilisation hinzukommen, deren Geschichte kaum zu erkennen ist, so sehr fehlen Aufzeichnungen und schriftliche Erinnerungen. Gedreht in einem schwindelerregenden Tempo über einige Jahre hinweg, in Eigenregie zwischen Ankunft, Abfahrt und Rückkehr, entwickelt sich "It's the Earth not the Moon" wie das Logbuch eines Schiffes und entpuppt sich als ein Patchwork von Entdeckungen und Erfahrungen, die das zeitgenössische Leben einer mitten im Meer isolierten Zivilisation verfolgen. Eine lange atlantische Filmodissey, unterteilt in 14 Kapitel, die anthropologische Aufzeichnungen, Literatur, verlorene Archive, mythologische und autobiografische Geschichten miteinander verbindet.

É na Terra Não é na Lua online anschauen: Stream, kaufen, oder leihen

Du kannst "É na Terra Não é na Lua" bei DocAlliance Films legal im Stream anschauen, bei DocAlliance Films online leihen oder auch bei DocAlliance Films als Download kaufen.