The Absence of Apricots (2018)


Bewertung
Genres
Dokumentationen
Laufzeit
0h 49min

Cast

Inhalt

Ein dokumentarisches Märchen über den Kampf um Identität im Hunzatal in einem Dorf im Norden Pakistans irgendwo zwischen Vergangenheit und Zukunft. Ein herrlicher türkisfarbener See zwischen rauen, steilen Klippen umgibt das kleine Dorf. Aber der See war nicht immer da. Eines Tages blockierte ein gewaltiger Erdrutsch einen Fluss. In wenigen Monaten verwandelte sich dieser Fluss in einen riesigen See, der heute bis zu 30 Kilometer lang ist. Tausende von Häusern und Feldern wurden überflutet. Ganze Dörfer verschwanden für immer. Tausende von Menschen wurden ausgekugelt und mussten nach verschiedenen Wohnorten suchen. Was bleibt, sind die Geschichten derer, die einst dort gelebt haben, die von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Automatische Übersetzung - originale Beschreibung anzeigen

The Absence of Apricots online anschauen: Stream, kaufen, oder leihen

Du kannst "The Absence of Apricots" bei GuideDoc legal im Stream anschauen.

Was dich auch interessieren könnte