Club der roten Bänder - Wie alles begann (2019)

ENTDECKEN

Club der roten Bänder - Wie alles begann steht bei deinen Streaming-Services nicht zur Verfügung? Finde etwas anderes, das dir gefällt!

Jetzt loslegen

Videos: Trailer, Teaser, Featurettes


Bewertung
Genres
Drama
Laufzeit
1h 55min

Cast

Luise Befort
Emma Wolfshagen
Timur Bartels
Alex Breidtbach
Robert Schupp
Vater Vogel
Jörn Hentschel
Ludwig Wolfshagen
Katinka Auberger
Hanna Roland
Dominik Buch
Ruben Kaminski
Anne Schäfer
Schwester Claudia
Damian Hardung
Jonas Till Neumann
Dieter Schaad
Karl Vogel

Inhalt

Das Leben von Leo, Jonas, Emma, Alex, Hugo und Toni scheint nicht anders zu sein als das von anderen Teenagern. Leo ist glücklich und liebt es, Fußball mit seinen Freunden zu spielen. Jonas wäre froh, wenn ihm sein Bruder nicht das Leben zur Hölle machen würde. Emma versucht alles, um es ihren Eltern recht zu machen, und Alex hat Ärger mit seiner Lehrerin. Toni sagt immer unverblümt, was er denkt, und sucht Hilfe bei seinem Opa. Und Hugo nimmt für einen Sprung vom Zehnmeterturm seinen ganzen Mut zusammen. Doch dann wird Leo schlagartig aus seinem Alltag gerissen und muss ins Krankenhaus. Alles ist plötzlich anders, Untersuchungen und Diagnosen bestimmen sein Leben und sein Bettnachbar macht ihm zusätzlich das Leben schwer. Dass der Weg von Emma, Jonas, Alex und Toni auch irgendwann im Albertus-Klinikum enden wird, wo Hugo schon eine ganze Weile im Koma liegt, und dass sie eines Tages der "Club der roten Bänder" sein werden, ahnt zu diesem Zeitpunkt keiner von ihnen...

Club der roten Bänder - Wie alles begann online anschauen: Stream, kaufen, oder leihen

Du kannst "Club der roten Bänder - Wie alles begann" bei Amazon Video, YouTube, Google Play Movies, Chili, Apple iTunes, Sky Store, Videobuster, Rakuten TV, maxdome Store, EntertainTV, Microsoft Store online leihen oder bei Sky Store, Amazon Video, Videobuster, Rakuten TV, Apple iTunes, Chili, maxdome Store, EntertainTV, Google Play Movies, YouTube als Download kaufen.

Was dich auch interessieren könnte